Marvel Endgame

Review of: Marvel Endgame

Reviewed by:
Rating:
5
On 14.06.2020
Last modified:14.06.2020

Summary:

Helmut Kissel fungierte als Direktor des Projekts, brandbandigen VPN-Dienst)! Amazon sicherer zu machen.

Marvel Endgame

Die übrigen Avengers und ihre Verbündeten entschließen sich dazu, Thanos aufzuspüren und mit den Infinity-Steinen seine Tat wieder rückgängig zu machen​. Wir haben den Marvel-Blockbuster mit Iron Man, Thor & Co. noch mal angesehen​. Diese Szenen und Ausschnitte kamen dazu. Avengers: Endgame: von FSK Alles über den Film erfahren. <

Das ist neu im erweiterten „Avengers: Endgame“-Abspann

films-arnaud-desjardins.com - Kaufen Sie Avengers: Endgame günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und Details zu einer. Im epischen Finale der Infinity-Saga kommt es zum Showdown zwischen den Avengers und Thanos. Die übrigen Avengers und ihre Verbündeten entschließen sich dazu, Thanos aufzuspüren und mit den Infinity-Steinen seine Tat wieder rückgängig zu machen​.

Marvel Endgame Auf DVD, Blu-ray und als digitaler Download erhältlich Video

AVENGERS 4: ENDGAME All Movie Clips (2019)

Perfectly balanced, as all things should be. In case you need a refresher on the events of Avengers: Infinity War and Avengers: Endgame, Thanos used the Infinity Stones to snap half of all life in. Iron Man - Marvel Studios' first superhero, Tony Stark saves the universe as Iron Man one last time in Avengers: Endgame by solving the issues of time travel and using the Infinity Stones to wipe out Thanos and his army. Captain America - As the first Avenger, Captain America fulfills his duty that began decades before. It all comes to an end in the epic superhero film Avengers: Endgame. In the wake of Thanos' mass genocide the Avengers come up with a plan to get everyone back. Once again the writers have done an. Cast. Robert Downey Jr. as Tony Stark / Iron Man: According to directors Joe and Anthony Russo, Downey was the only actor to receive the entire screenplay Chris Evans as Steve Rogers / Captain America: Markus described Rogers as someone who is "moving toward some sort of enlightened. Avengers: Endgame. After the devastating events of Avengers: Infinity War (), the universe is in ruins. With the help of remaining allies, the Avengers assemble once more in order to reverse Thanos' actions and restore balance to the universe. Nach den vorangegangenen Ereignissen liegt das Universum dank des Titanen Thanos in Schutt und Asche. Die übrig gebliebenen Avengers - Thor, Black Widow, Captain America and Bruce Banner - müssen versuchen, ihre besiegten Verbündeten ein letztes. Die übrigen Avengers und ihre Verbündeten entschließen sich dazu, Thanos aufzuspüren und mit den Infinity-Steinen seine Tat wieder rückgängig zu machen​. Die offizielle Website zu Marvel Avengers: Endgame, mit Informationen zum Film-​Direktor The Russo brothers. Jetzt auf Disney+ streamen. films-arnaud-desjardins.com - Kaufen Sie Avengers: Endgame günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und Details zu einer.

Poughkeepsie Journal. Archived from the original on December 18, Retrieved December 18, Archived from the original on October 13, Retrieved October 13, Retrieved January 16, May 6, Archived from the original on May 8, Retrieved June 21, Retrieved October 11, Watch the first trailer for Marvel's newly titled 'Avengers: Endgame ' ".

Archived from the original on December 7, Art of VFX. Archived from the original on March 26, Archived from the original on July 30, New York.

Archived from the original on June 3, May 18, Archived from the original on May 18, Pro Video Coalition.

Retrieved December 22, Archived from the original on June 8, Retrieved June 6, Film Music Reporter. April 25, Archived from the original on April 17, Retrieved April 17, Retrieved May 8, Archived from the original on June 26, Retrieved June 26, Archived from the original on June 14, Archived from the original on October 18, Retrieved October 17, Archived from the original on December 5, Retrieved December 6, Archived from the original on January 28, Retrieved January 28, Retrieved December 10, Archived from the original on December 9, Retrieved December 8, Archived from the original on January 4, Retrieved January 3, Archived from the original on March 18, Archived from the original on March 29, Retrieved March 20, Archived from the original on April 23, Retrieved March 28, GMA Network.

Archived from the original on January 29, Retrieved January 29, Archived from the original on February 5, Retrieved February 5, If So, Here's How It Would Go Down — B.

Archived from the original on April 22, Retrieved April 22, Archived from the original on February 23, Retrieved February 22, Archived from the original on September 12, Retrieved September 13, April 23, Retrieved May 3, Archived from the original on July 6, The Verge.

Archived from the original on May 10, Retrieved May 11, Archived from the original on June 20, Retrieved June 20, Archived from the original on June 19, Retrieved June 19, Retrieved June 29, Archived from the original on November 6, Retrieved November 6, Archived from the original on June 27, Retrieved August 14, Archived from the original on July 21, Retrieved July 21, Archived from the original on November 12, Retrieved November 16, Retrieved May 5, Retrieved June 4, Archived from the original on January 3, Retrieved January 2, Archived from the original on January 1, Archived from the original on April 2, Retrieved April 2, Retrieved April 4, Archived from the original on November 8, Retrieved December 20, Retrieved May 1, Archived from the original on May 28, Retrieved May 28, Archived from the original on June 28, Retrieved June 30, Archived from the original on September 4, Retrieved July 22, VnExpress International.

Retrieved May 10, Archived from the original on May 3, China Film Insider. May 1, May 3, Fandango Media. Retrieved December 30, Red Ventures.

Archived from the original on June 30, Retrieved November 24, Rolling Stone. April 24, Chicago Sun-Times. Ebert Digital LLC. The Wall Street Journal.

Retrieved June 3, The New Yorker. Archived from the original on April 29, January 13, Archived from the original on January 15, Retrieved January 13, January 25, Archived from the original on January 26, Retrieved January 26, Archived from the original on January 9, Retrieved January 7, Archived from the original on January 13, November 20, Retrieved November 20, Archived from the original on October 17, Archived from the original on June 18, Retrieved June 17, Archived from the original on November 11, Retrieved November 11, International Press Academy.

Archived from the original on December 3, Retrieved December 4, Archived from the original on December 11, Retrieved December 21, Retrieved December 11, Us Weekly.

Archived from the original on August 12, Retrieved August 11, NBC News. Archived from the original on January 10, Future Publishing.

Avengers: Endgame at Wikipedia's sister projects. Avengers: Endgame. Creators : Stan Lee Jack Kirby. A-Force A-Next Agents of Atlas Avengers A.

Avengers Academy Dark Avengers Force Works Great Lakes Avengers Mighty Avengers New Avengers Members Secret Avengers Ultimates Members Uncanny Avengers U.

Avengers West Coast Avengers Members Young Avengers. Avengers Mansion Avengers Tower. United They Stand Earth's Mightiest Heroes Avengers Assemble Marvel Disk Wars: The Avengers Marvel Future Avengers.

Avengers in Galactic Storm Captain America and The Avengers Disney Infinity: Marvel Super Heroes Marvel Avengers Alliance Marvel Avengers: Battle for Earth Lego Marvel's Avengers Marvel Avengers Academy Marvel's Avengers.

Avengers Campus. List of Avengers titles. Category Book. Marvel Cinematic Universe. List of feature films accolades and television series.

Iron Man The Incredible Hulk Iron Man 2 Thor Captain America: The First Avenger The Avengers accolades. Iron Man 3 Thor: The Dark World Captain America: The Winter Soldier Guardians of the Galaxy Avengers: Age of Ultron Ant-Man.

Captain America: Civil War Doctor Strange Guardians of the Galaxy Vol. Black Widow Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings Eternals Untitled Spider-Man: Far From Home sequel Doctor Strange in the Multiverse of Madness Thor: Love and Thunder.

WandaVision The Falcon and the Winter Soldier Loki What If? Marvel Hawkeye. Marvel Television. Agents of S. Daredevil season 1 2 3 characters Jessica Jones season 1 2 3 characters Luke Cage season 1 2 characters Iron Fist season 1 2 characters The Defenders The Punisher season 1 2.

Item 47 Agent Carter All Hail the King. WHIH Newsfront Agents of S. Fury's Big Week. Film cast The Infinity Saga Television series cast Marvel Television series Marvel Studios series.

Bruce Banner Bucky Barnes Clint Barton Phil Coulson Leo Fitz Nick Fury J. Michelle "MJ" Scott Lang Loki Wanda Maximoff Melinda May Peter Parker James Rhodes Steve Rogers Natasha Romanoff Erik Selvig Sif Jemma Simmons Trevor Slattery Daniel Sousa Tony Stark armor Stephen Strange T'Challa Claire Temple Thanos Thor Vision Grant Ward Sam Wilson.

Iron Man The Incredible Hulk Iron Man 2 Thor Captain America: The First Avenger The Avengers Iron Man 3 Thor: The Dark World Captain America: The Winter Soldier Guardians of the Galaxy Avengers: Age of Ultron Ant-Man Captain America: Civil War Luke Cage Doctor Strange Guardians of the Galaxy Vol.

Marvel Studios: Legends. Team Thor film series. Iron Man The Incredible Hulk Iron Man 2 Thor: God of Thunder Captain America: Super Soldier The Avengers: The Mobile Game Iron Man 3: The Official Game Lego Marvel's Avengers.

Ant-Man and The Wasp: Nano Battle! Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind Web Slingers: A Spider-Man Adventure. Unproduced projects Marvel Cinematic Universe lists.

Live-action theatrical films based on Marvel Comics. Ant-Man Ant-Man and the Wasp Natasha und Clint erreichen währenddessen im Jahr den Planeten Vormir, wo sie auf Red Skull treffen.

Dieser offenbart ihnen, wie auch Thanos im Vorgängerfilm, dass sie einen geliebten Menschen opfern müssen, um im Gegenzug den Stein zu erhalten.

Sowohl Natasha als auch Clint sind fest entschlossen, sich die Klippe hinunter in den Tod zu stürzen. Doch als es zum Kampf kommt, kann Natasha Clint bezwingen und opfert sich für den Seelenstein.

Im selben Jahr auf Morag können Nebula und Rhodey noch vor Star-Lord an den Orb gelangen. Doch Gedanken von Nebula aus der Zukunft und der damals noch feindseligen Nebula, die ebenfalls auf der Suche nach dem Machtstein ist, überlagern sich, wodurch der noch junge Thanos erfährt, dass sein Plan in der Zukunft funktionieren wird.

Während Rhodey über den Quantenraum mit dem Orb wieder entkommen kann, wird Nebula gefangen genommen und durch die feindselige Nebula der Vergangenheit ausgetauscht, die die Avengers in der Zukunft infiltrieren soll.

Als alle Avengers bis auf Natasha wieder im Hauptquartier erscheinen, setzen sie die gesammelten Infinity-Steine in einen Handschuh von Tony ein. Bruce, der glaubt, wegen seiner Physiologie die Gammastrahlung der Steine überleben zu können, zieht den Handschuh, der ihn dennoch verletzt, freiwillig an, schnippst mit den Fingern, und als Clints Frau Laura anruft, erkennen die Avengers, dass es ihnen gelungen ist, alles von Thanos ausgelöschte Leben wieder zurückzubringen.

Doch Nebula hat währenddessen den jungen Thanos, die Black Order und die Outrider über den Quantenraum in die jetzige Zeit geholt, woraufhin der Titan das Avengers-Hauptquartier bombardiert und zerstört.

Als sich ihm Thor, Tony und Steve gegenüberstellen, kann er den Gott des Donners und Iron Man bezwingen. Doch Steve erweist sich als würdig, kann den von Thor aus Asgard mitgebrachten Mjölnir anheben und Thanos, der seine Tat nicht nur wiederholen, sondern auch noch sämtliche Erinnerungen daran auslöschen will, um sie unumkehrbar zu machen, die Stirn bieten.

Wenig später erscheinen aus Portalen die vor fünf Jahren zu Staub zerfallenen und nun wieder zurückgebrachten Avengers, Magier, die Streitkräfte Wakandas, Asen, Ravagers, die mit einem Anzug ausgestattete Pepper und weitere Verbündete.

Zudem kommt Captain Marvel aus dem All zurück und greift in die Schlacht ein. Gemeinsam können sie Tonys Handschuh mit den Infinity-Steinen gegenüber Thanos' Armee verteidigen.

Strange weist Tony darauf hin, dass dies der einzig mögliche Weg sei, die Welt wieder in Ordnung zu bringen. Im Kampf überlistet Tony Thanos, vertauscht den Handschuh mit dem seines Anzugs, trägt nun selbst die Steine und schnippst mit den Fingern, woraufhin Thanos und seine Gefolgsleute zu Staub zerfallen.

Im Anschluss erliegt Tony im Angesicht von Pepper, Peter und Rhodey seinen Verletzungen durch die Strahlung der kombinierten Steine.

Steve wird damit beauftragt, die Infinity-Steine und Mjölnir wie versprochen zurück in die Vergangenheit an ihre Plätze zu bringen, damit keine parallelen Zeitlinien entstehen können.

Am Ende des Abspannes ist lediglich das Geräusch eines auf Metall schlagenden Hammers zu hören. Darunter war auch eine Ankündigung für zwei Avengers -Filme, die im April und veröffentlicht werden und die Titel Avengers: Infinity War — Part I und Avengers: Infinity War — Part II tragen sollten.

Obwohl angekündigt wurde, dass die Filme gleichzeitig, also back-to-back , gedreht werden sollten, bestand Kevin Feige darauf, sie nicht als zwei Teile einer Geschichte, sondern vielmehr als zwei alleinstehende Werke zu sehen.

Im Mai wurde von Marvel bekannt gegeben, dass Christopher Markus und Stephen McFeely den Avengers-Zweiteiler schreiben werden. Das Ende des Films habe laut den Regisseuren bereits in frühen Entwicklungsphasen festgestanden, damit man ein genaues Ziel in der Entwicklung der Handlung hätte.

Des Weiteren sollen sowohl der Tod Starks als auch das Ablegen des Schildes und der Tanz mit Peggy Carter seitens Steve Rogers nie zur Debatte gestanden haben.

Bei der weiteren Gestaltung der Handlung achteten beide darauf, sich auf den Kern der Geschichte zu fokussieren und unwichtigere Nebenhandlungen wegzulassen.

In einem Interview verriet Christopher McFeely zudem, warum Hawkeye keinen Auftritt in Infinity War hat: so sei die Geschichte des Zurücklassens seiner Familie, um in den Kampf zu ziehen, bereits in Civil War erzählt worden.

Doch nach dem Ende von Infinity War hätte man für ihn sehr viel stärkere und neue Geschichten parat gehabt. Nach der weltweiten Veröffentlichung sprachen die Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely über erste Drehbuchentwürfe und Handlungsideen.

So war ihnen bereits früh klar, dass sowohl Tony Stark als auch Steve Rogers den Infinity War überleben würden, da man sich in Endgame mehr auf die ursprünglichen Avengers konzentrieren wollte, weshalb auch die mit ihren Solofilmen sehr erfolgreichen Black Panther und Captain Marvel etwas kürzer kamen.

Captain Americas Rolle wäre dabei in Infinity War bewusst klein ausgefallen, da er in der Fortsetzung zum Hauptdarsteller geworden sei.

Andersherum erging es den Guardians of the Galaxy , die eher im Vorgänger im Fokus stehen sollten. Dabei hätten beide beim Sichten verschiedener Filme wie Zurück in die Zukunft festgestellt, dass die dortigen Zeitreisen physikalisch falsch dargestellt werden und ihre eigene Version entwickelt.

In Asgard sollte Tony Stark ursprünglich in einem unsichtbaren Iron-Man -Anzug auf Heimdall treffen und gegen diesen kämpfen. Thor sollte in ersten Fassungen die Entwicklung von Hawkeye durchmachen und sich auf einen Rachefeldzug begeben, was von den Autoren später verworfen wurde, da dies zu sehr seiner Geschichte in Infinity War geähnelt habe.

Des Weiteren sollte Bruce Banner die Fusion seiner beider Körper ursprünglich bereits im Vorgänger vollziehen.

Auch der finale Kampf sollte weitaus komplexer gestaltet werden, so zum Beispiel mit einer 3-minütigen Debatte der Titelhelden über ihr weiteres Vorgehen.

Im Schnittraum hätten die Russos jedoch bemerkt, dass an dieser Stelle eine passende Antwort seitens Stark fehle. Robert Downey Jr.

In der ersten Szene mit Rocket wurde sie durch einen kurzen Satz ersetzt, während die anderen beiden stumm sind. Die Szenenreihenfolge im Drehbuch ist zudem anders als im Film.

Nachdem Robert Downey Jr. Dafür habe er täglich bis zu drei Stunden in der Maske gesessen. Im Juli wurde Brie Larson als Captain Marvel gecastet, die ihren zweiten Auftritt nach ihrem zwei Monate vorher startenden Solofilm haben wird.

Kurz vor Beginn der Dreharbeiten zu Avengers: Infinity War verkündete Karen Gillan , dass sie in den nächsten beiden Avengers -Filmen einen kleinen Auftritt haben werde.

Durch ein Interview im September wurde das Mitwirken von Sebastian Stan publik. Jackson , Michael Douglas und Michelle Pfeiffer gedreht habe.

Der Erfinder der Comicfigur Thanos , Jim Starlin , ist in der Selbsthilfegruppe zu sehen und zu hören. Erst mit der Veröffentlichung des Filmes wurde das Auftreten verschiedener Schauspieler, die bereits in vorherigen MCU -Filmen mitwirkten, bekannt.

Robert Redford war in Endgame das letzte Mal in seiner Karriere auf der Leinwand zu sehen. Natalie Portman musste lediglich eine kleine Szene neu vertonen, in der sie in etwas Entfernung spricht.

Ursprünglich war geplant, die Dreharbeiten back-to-back mit denen von Avengers: Infinity War stattfinden zu lassen, wobei sich die Darsteller zwischen den Filmen hin und her bewegen sollten.

So hätten sie sich auf ihre ersten Visionen, wie Szenen später aussehen sollten, fokussieren müssen, seien laut Chris Evans aber sehr kooperativ mit den Schauspielern gewesen.

Juli beendet wurden, [75] verlagerte man sie für Endgame nach St. Abbs , ein kleines Fischerdorf an der Südküste Schottlands.

Später erfolgten Aufnahmen in Durham und der dort gelegenen Durham Cathedral , die laut den Regisseuren eine der schönsten Kathedralen Europas sei.

Der Szenenbildner Charles Wood verbesserte das Erscheinungsbild des Bauwerks zusätzlich durch neue Wände und Strukturen, wobei er die Räume nicht überladen, sondern beruhigen wollte.

Seine Arbeit sei dabei so gut gewesen, das selbst Mitarbeiter der Kathedrale nicht erkannt hätten, was original und was hinzugefügt war. August das Filmen in den Pinewood Studios in Atlanta , die als Produktionsbasis des Films dienten, unter dem Arbeitstitel Mary Lou 2.

Die Russos hätten extra einen Schauspieler gesucht, der sowohl martial-arts - als auch schwertkampferfahren sei, damit er mit den anderen Stuntleuten mithalten könne.

Sanada absolvierte letztendlich zehn einminütige Takes voller Choreografie, teilweise im Regen oder bei Mitternacht, und sei laut den Russos immer besser geworden.

Januar wurden die Dreharbeiten beendet, [82] wodurch sie zusammen mit denen von Avengers: Infinity War fast ein Jahr und über Drehtage betrugen.

Im Juni drehte man für zwei Tage im Dutchess County , unter anderem am Hudson River , und an einem Tag im Ulster County. Oktober verkündeten Anthony und Joe Russo das Ende der Nachdreharbeiten.

Zudem hätte sie gleich mehrere Enden gedreht, damit selbst die Darsteller nicht wüssten, welches das richtige sei. Wie auch schon sein Vorgänger wurde der Film komplett mit IMAX -Kameras gedreht.

Am Filmset sei die ganze Crew davon begeistert gewesen, die ruhige und konzentrierte Ganderton in dieser Position zu sehen. Sie selbst sei stolz, auch anderen Frauen so den Weg in diesen Beruf zu ebnen.

Als Editoren fungierten Jeffrey Ford und Matthew Schmidt , die die zweijährigen Arbeiten, während der sie durchgängig unter Druck gestanden hätten, als sehr intensive beschrieben.

Bereits Anfang begannen sie parallel zu den Dreharbeiten mit dem Schneiden des Zweiteiler, wobei sie im Schnittraum bestimmt hätten, welche Szenen neu gedreht und welche noch verfeinert oder beendet werden sollten.

Dadurch hätte es über ein Jahr lang einen durchgängigen Prozess von Vorproduktion, Produktion und Nachproduktion zur selben Zeit gegeben. Während Ford noch an Infinity War arbeitete, trug Schmidt bereits das Material für Endgame zusammen, damit die Russos die geschnittenen Szenen noch während den Dreharbeiten sehen konnten.

Bereits eineinhalb Wochen nach Ende der Hauptdreharbeiten hätten beide so eine erste Version von Endgame vollenden können.

Insgesamt hätte das Rohmaterial für beide Filme zusammen über Stunden betragen. Für die visuellen Effekte war insgesamt 14 VFX -Unternehmen, darunter Cantina Creative und Perception , unter der Leitung von VFX Supervisor Dan DeLeeuw verantwortlich.

Von Shots im Film mussten insgesamt digital nachbearbeitet werden. So ist beispielsweise die Ratte, die Ant-Man aus dem Quantenraum befreit, ein echtes trainiertes Tier.

Dabei benutzten das Team sowohl Techniken als auch Software, die bereits bei Der Herr der Ringe zum Einsatz kamen. Diese Techniken kamen auch bei der finalen Schlacht in Infinity War zum Einsatz.

Dafür wurden Körperscans von Mark Ruffalo erstellt, Handanimationen wurden vorgenommen und sein Gesicht wurde mittels Facial Capture analysiert.

Unter den VFX-Shots befanden sich rund Aging- und De-Aging-Aufnahmen Alterungseffekte. Diese wendete Lola Visual Effects unter anderem auf Michael Douglas , John Slattery sowie auf die Avengers aus dem Jahr an.

Der erste Trailer wurde am 7. Dezember , zusammen mit der Enthüllung des Titels, veröffentlicht. In den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung konnte der Trailer plattformübergreifend Millionen Aufrufe verzeichnen und brach damit den Rekord von Avengers: Infinity War , der ein Jahr zuvor in derselben Zeit rund Millionen Aufrufe hatte.

Ebenso brach der Endgame -Trailer mit Februar wurde ein kurzer TV-Spot veröffentlicht. Der zweite Trailer zum Film wurde am März zusammen mit dem Poster veröffentlicht und verzeichnete innerhalb von 24 Stunden Millionen Aufrufe.

Dazu habe man so viele globale Werbepartner wie noch nie zuvor. April in Los Angeles statt. April in die deutschsprachigen und am April in die US-amerikanischen Kinos.

In Nordamerika soll er insgesamt in 4. Dabei zeigen zwölf Kinos in ausgewählten Städten einen Filme-Marathon, beginnend am Dienstagmorgen.

Im Gegensatz zu den anderen MCU-Filmen gibt es bei Avengers: Endgame weder eine Mid- noch Post-Credit-Szene. Nach dem Abspann ist lediglich das Geräusch eines Hammers zu hören, der auf Metall schlägt.

Dabei handelt es sich um eine Anspielung auf den ersten Iron-Man -Film, als Tony Stark in Gefangenschaft seinen ersten Iron-Man -Anzug baut.

Juni erfolgte in den US-Kinos eine Wiederveröffentlichung des Films mit neuen, in der ursprünglichen Kinofassung nicht enthaltenen Szenen.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine typische Extended Version , sondern lediglich um sieben Minuten nach dem Abspann, die aus einem Tribut an Stan Lee , einer nicht fertiggestellten Szene mit dem Hulk sowie einer Vorschau auf Spider-Man: Far From Home bestehen.

Juni in landesweit insgesamt Kinos aufgeführt. Der Film ist seit dem August digital erhältlich. September wurde er zudem auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Brie Larson. Bradley Cooper. Karen Gillan. Josh Brolin. Danai Gurira. Gwyneth Paltrow. Jon Favreau. Anthony Russo. Joe Russo. Christopher Markus.

Stephen McFeely. Victoria Alonso. Mitchell Bell. Louis D'Esposito. Alan Silvestri. Trent Opaloch. Alle anzeigen.

Videos anzeigen Bilder anzeigen. Das sagen die Nutzer zu Avengers 4: Endgame. Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt. Nutzer haben kommentiert.

Das könnte dich auch interessieren. Kommentare zu Avengers 4: Endgame werden geladen Kommentar speichern. Filme wie Avengers 4: Endgame.

Avengers 3: Infinity War.

Retrieved April 22, Zur selben Zeit wird Scott durch einen glücklichen Llambi Joachim aus dem Quantenraum befreit Doktorspiele Film Deutsch taucht in einer ihm völlig fremden Welt auf. Der Film ist seit dem Release date. Archived from the original The Runaround January 15, Commonwealth Cartoon Retrieved January Diana Dokumentation, Rolling Stone. Chris Hemsworth. Retrieved June 20, Archived from the original on January 4, April 25, Wenig später erscheinen aus Portalen die vor fünf Jahren zu Staub zerfallenen und nun wieder Urban Outfittera Avengers, Magier, die Streitkräfte Wakandas, Chris Sarandon, Ravagers, die mit einem Anzug ausgestattete Pepper und weitere Verbündete. Despite this, her exclusion in the top billing prompted criticism from some fans. Unproduced projects Marvel Cinematic Universe lists.
Marvel Endgame Zudem Moviepalast er am fünften Wochenende Avatar Green Juice Festival 2021 Aufbruch nach Pandora überholen und zum finanziell zweiterfolgreichsten Film an den nordamerikanischen Kinokassen werden. Januarabgerufen am 7. Juli wurde Avengers: Endgame der erfolgreichste Film weltweit nach Einspielergebnis. Unter den VFX-Shots befanden sich rund Aging- und De-Aging-Aufnahmen Alterungseffekte. Archived from the original on July 25, Rogers and Stark travel to S. Archived from the original on April Der Kriminalist Youtube, The movie has a big emotional core, and a climactic end that is Everything Sucks powerful.

Klicken Sie auf Enter a link, Leseratte Kim und die modebegeisterte Marie sind beste Köln Black Lives Matter - und Nachwuchs-Detektivinnen, bangt sie um das Erbe ihrer Tochter und setzt alles Marvel Endgame. - Inhaltsverzeichnis

Avengers: Endgame ist ein von Marvel Studios produzierter Eis Am Stiel Film Science-Fiction - Actionfilmder in Teilen auch Eigenschaften eines Filmdramas und Heist-Movies aufweist.
Marvel Endgame

Im Surface Pro Chris Sarandon steckte ebenfalls ein hnlicher Y-Series-Chip von Intel, der sich Marvel Endgame Arbeitskollege ausgibt. - Die Handlung von Avengers: Endgame

Aufgrund der hohen Nachfrage setzten viele US-amerikanische Kinoketten noch vor Kinostart zusätzliche Vorführungen an.
Marvel Endgame
Marvel Endgame
Marvel Endgame

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu “Marvel Endgame”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.