Into The Badlands Besetzung


Reviewed by:
Rating:
5
On 22.07.2020
Last modified:22.07.2020

Summary:

47a, sondern dass von vornherein beabsichtigt war.

Into The Badlands Besetzung

Darsteller. M.K.: Aramis Knight; Sunny: Daniel Wu; The Widow: Emily Beecham; Lydia: Orla Brady; Jade: Sarah Bolger; Pilgrim: Babou Ceesay; Bajie: Nick Frost. Rolle, Darsteller, Sprecher. Artemis, Hazel Doupe, Lisa Braun. Bajie, Nick Frost, Olaf Reichmann. Betrunkener, Joe McKinney, Raimund Krone. Die Witwe, Emily​. Rolle: M.K.. Emily Beecham. Rolle: The Widow. <

Cast Into The Badlands S02

Aramis Knight als M.K.; Marton Csokas als Quinn; Emily Beecham als Die Witwe; Orla Brady als Lydia; Sherman Augustus als Nathaniel Moon; Sarah Bolger als. Rolle: M.K.. Emily Beecham. Rolle: The Widow. Into the Badlands ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Actionserie mit Quinn hat die größte Clipper-Armee der Badlands. Schon bald erkennt Sunny, dass M.K. ein Geheimnis hütet und in den ganzen Badlands nach ihm gesucht wird. Des Weiteren werden in der neuen Besetzung Cali Nelle als Florian, Laurent.

Into The Badlands Besetzung Komplette Besetzung von Into the Badlands Video

Into The Badlands: Comic-Con Trailer

Der Krieger Sunny begibt sich gemeinsam mit dem Jungen M.K. auf eine Reise in ein gefährliches Land, um dort Erleuchtung zu finden. Geduldig bildet Sunny den Jungen zu einem Kampfkunstkrieger aus und lehrt ihm, Zugang zu ungeahnten Kräften zu. Into the Badlands ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Actionserie mit Quinn hat die größte Clipper-Armee der Badlands. Schon bald erkennt Sunny, dass M.K. ein Geheimnis hütet und in den ganzen Badlands nach ihm gesucht wird. Des Weiteren werden in der neuen Besetzung Cali Nelle als Florian, Laurent. The Widow | 7 Fans. Bekannt für. 28 Weeks Later. Fan werden. Oliver Stark. Ryder | 2 Fans. Bekannt für. Notruf L.A.. Fan werden. Ally Ioannides. Tilda | 2. Finde alle Informationen zur Besetzung das Staffel 3 von Into The Badlands: Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautoren.
Into The Badlands Besetzung
Into The Badlands Besetzung
Into The Badlands Besetzung

Miles Millar. Creator 0 Fans. Bekannt für. Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers. Fan werden. Alfred Gough. Daniel Wu. Sunny 26 Fans. Europa Report.

Emily Beecham. The Widow 7 Fans. Oliver Stark. Ryder 2 Fans. Ally Ioannides. Tilda 2 Fans. Madeleine Mantock. Veil 3 Fans. Aramis Knight.

The Dark Knight Rises. Sarah Bolger. Jade 26 Fans. Orla Brady. Lydia 2 Fans. American Odyssey. Marton Csokas. Quinn 29 Fans. Der Herr der Ringe: Die Gefährten.

Mike Seal. Petri 0 Fans. Die dortigen Dreharbeiten sollen ab August über 16 Wochen hinweg stattgefunden haben. Ursprünglich war geplant, die zweite Staffel in Neuseeland zu drehen.

Die Titelmusik für die erste Staffel der Serie wurde von David Shephard komponiert. Ein Soundtrack mit Shephards Musik, der insgesamt 26 Stücke umfasst, soll am August von Varese Sarabande veröffentlicht werden.

In den USA wurde die erste Staffel vom November bis zum Dezember beim Sender AMC gezeigt. Zwei Tage nach der US-Ausstrahlung wurde die jeweils neue Folge in Originalsprache, wahlweise mit Untertitel, bei Amazon Prime veröffentlicht.

Die deutschsprachige Synchronfassung folgte am 5. Februar [25] und ist bei Amazon Prime verfügbar. November erfolgte die Ausstrahlung der ersten Staffel bei RTL II im deutschen Free-TV.

Nachdem Anfang März bekannt geworden war, dass AMC die Serie um eine zehnteilige zweite Staffel verlängert, machte der Sender kurz später Details zur Handlung der Fortsetzung bekannt.

Im November veröffentlichte AMC einen ersten Teaser zur zweiten Staffel. März gezeigt. Im April wurde die Produktion einer teiligen dritten Staffel angekündigt, die ab April erstmals ausgestrahlt wurde.

Mit durchschnittlich 5,6 Millionen Zuschauern je Episode erreichte die Serie die dritthöchste Einschaltquote in der Geschichte des US-amerikanischen Kabelfernsehens [34] , nach anderen Angaben waren es im Schnitt nur 5,3 Millionen Zuschauer.

Das Film- und Serienportal moviejones erklärte zur Serie nach ihrem US-Start: Into the Badlands ist ganz sicher Geschmacksache, so manchem könnte der Trashfaktor nicht gefallen.

Kultpotenzial ist auf jeden Fall vorhanden. Satellite Awards Saturn-Award-Verleihung Fernsehserie Deutscher Titel Into the Badlands Originaltitel Into the Badlands.

Kategorien : Fernsehserie Vereinigte Staaten Fernsehserie der er Jahre Science-Fiction-Fernsehserie Actionfernsehserie Dystopie im Film AMC. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden.

Buch erstellen Als PDF herunterladen Druckversion. Deutscher Titel. Into the Badlands. Jahr e. Actionserie , Science-Fiction.

Mike Shinoda. Alfred Gough , Miles Millar. Dave Shephard. November USA auf AMC. Deutschsprachige Erstausstrahlung. Februar auf Amazon Video. Hauptdarsteller: Daniel Wu : Sunny Marton Csokas : Quinn Orla Brady : Lydia Sarah Bolger : Jade Aramis Knight : M.

Emily Beecham : Die Witwe Oliver Stark : Ryder Madeleine Mantock : Veil Ally Ioannides : Tilda Nick Frost : Bajie Sherman Augustus : Nathaniel Moon Babou Ceesay : Pilgrim Lorraine Toussaint : Cressida Ella-Rae Smith : Nix Nebendarsteller: Stephen Lang : Waldo Ellen Hollman : Zypher Edi Gathegi : Jacobee Benjamin Papac : Bale Mike Seal : Petri Teressa Liane : Angelica Jerri Tubbs : Mari Heighlen Boyd : Esta Yohance Myles : Ringo Ruby Lou Smith : Valentine Shane Graham : Ajax Morgan Benoit : Ace Dean-Charles Chapman : Castor Lewis Tan : Gaius Chau.

Sunny, der Regent von Quinn, der als mächtigster Baron der Badlands gilt, macht sich entlang der Mohnfelder auf seinem Motorrad auf die Suche nach Räubern, die einen Transport seines Herren überfallen haben.

Er trifft auf eine Gruppe wegelagernder Nomaden, die er im Kampf alle tötet. Die Clipper haben bei Quinn alle Freiheiten der Welt.

Sie erhalten Waffen, Frauen und Mahlzeiten. Jeder Strich steht für einen getöteten Menschen, und Sunny hat davon. Der Baron will von M.

Quinn hat alle Barone zu seiner Hochzeit mit der jungen Jade eingeladen und seine erste Frau Lydia kümmert sich um die Hochzeitsvorbereitungen.

Lydia glaubt, dass Quinns Verstand und Herz noch immer ihr gehören und er auf die Fähigkeiten des gemeinsamen Sohnes Ryder vertraut.

Quinn seinerseits glaubt, dass Ryder nicht sein Nachfolger werden könne, da er dieser Aufgabe nicht gewachsen scheine und auch nicht gut kämpfen könne.

Als M. Sunny beobachtet die Szene und spricht ihn darauf an, als er in der Baracke aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, in der er den Jungen untergebracht hat.

Da Sunny und Veil die Badlands nicht verlassen können und M. Zudem erkennt Sunny nur wenig später durch einen überraschenden Besuch der Witwe im Fort, die auf der Suche nach dem Jungen ist, dass M.

Als er versucht, sich dieses zurückzuholen, wird er von diesem erwischt und soll zur Strafe hingerichtet werden. Hier wird sie von Männern angegriffen, die Ryder beauftragt hat.

Ihr früherer Regent wird hierbei getötet, doch die Witwe bringt alle Angreifer zur Strecke. In einem Wald trifft der von Sunny aus seiner Zelle befreite M.

Die Witwe versucht, einen Nomadenanführer in ihrem Kampf gegen Quinn auf ihre Seite zu ziehen. Nach einem Kampf einer seiner Gefolgsleute gegen Tilda, den diese mit Leichtigkeit gewinnt, stimmt der Nomadenanführer zu.

Bei einem Besuch bei seinem Arzt erfährt Quinn, dass er einen Tumor hat und nicht mehr lange leben wird. Um dieses Wissens willen tötet er den Arzt und dessen Frau, weil er Gefahr läuft, sollte dies bekannt werden, alles zu verlieren, was er sich aufgebaut hat.

Sunny hatte deren Tötung nicht ausführen wollen, denn der Arzt und seine Frau waren die Adoptiveltern von Veil. Sunny sucht Rat bei Waldo, der ihm sagt, dass er nicht vor sich selbst und auch nicht vor Quinn davonlaufen kann.

Die Witwe, die nach dem Jungen mit den besonderen Fähigkeiten sucht, will M. Sie will den Jungen, sollte es sich um den Gesuchten mit der Gabe handeln, ausbilden, um ihn gegen die anderen Barone kämpfen zu lassen.

Durch einen Trick täuschen die beiden die Witwe und sie glaubt nun, dass M. Ryder erfährt von einer Prostituierten, wo sich das Opium befindet, das die Nomaden seinem Vater gestohlen haben, und er begibt sich gemeinsam mit Sunny zu der alten Turbinenfabrik.

Dort geraten sie in einen Hinterhalt. Sie werden von einer Gruppe der Nomaden angegriffen und Sunny wird fast getötet.

Sunny will M. Er bringt ihn zurück zu Quinn und bittet ihn um seine Einwilligung, M. Quinn willigt ein, weil M. Der Storch breitet die Flügel aus.

Quinn überfällt mit Sunny und den anderen Clippern den Palast der Witwe, nachdem er herausgefunden hat, dass diese für einen Angriff der Nomaden auf seinen Regent und seinen Sohn Ryder in der Turbinenfabrik verantwortlich ist.

Hierbei entwendet M. Sunny kann die Witwe zwar nicht besiegen, aber zumindest aus dem Haus vertreiben, und nach diesem Akt der Vergeltung annektiert Quinn die Ölfelder der Witwe.

Jade sucht Veil auf, die sie bereits seit Kindertagen kennt und Ryder heilen soll, auch wenn dessen Mutter Lydia dagegen ist.

Veil kann Ryder helfen und den Druck, der durch seine Gehirnschwellung entstanden ist, senken. Sunny und M. Im Kampf gegen den im Rollstuhl sitzenden ehemaligen Regent soll M.

Bei einem Treffen mit Ringo, dem Tätowierer, der seine Strichliste von Getöteten pflegt, erklärt Sunny, dass er es satt ist, Menschen zu töten.

Gemeinsam mit M. Sunny wird verletzt und sie suchen Veil auf. Sunny trifft sich mit Zypher, der Regentin von Jacobee, doch diese versucht ihn zu überzeugen, dass es das Beste wäre, Quinn zu töten, damit der Friede in den Badlands nicht in Gefahr gerät.

Jedoch ist sie mit der Sprache, in der das Buch verfasst ist, nicht vertraut. Zwei Tiger bändigen den Drachen.

Quinn ist nach vielen Verlusten in den vergangenen Tagen nicht mehr sicher, ob ihn seine Clipper schützen können, doch sein Regent Sunny versichert ihm, alles unter Kontrolle zu haben.

Die Witwe erwartet neue Rekruten. Als sie die Skepsis ihrer Tochter Tilda spürt, erinnert sie sie an ihren Vater, der sie in Kindertagen missbraucht hatte.

Jade, die nie eine Mutter hatte, glaubt, dass sie und Lydia, die nie eine Tochter hatte, sich auf einer freundschaftlichen Ebene begegnen können, doch sie findet auch heraus, dass Quinns zweite Frau Beatrix wohl von Tilda vergiftet wurde.

Sunny verletzt M. Er gibt ihm den Tipp, sich beim nächsten Mal, wenn er verletzt wird, auf etwas Inneres und Pures zu konzentrieren.

Sunny glaubt, dass Quinn den Verstand verliert, weil er die Badlands in einen Krieg führen will. Ryder trifft sich mit Jacobees Regentin und vereinbart ein Treffen der beiden Barone.

Auf einem Friedhof in der City of the Dead sprechen Quinn und Jacobee über die Vorfälle der letzten Wochen.

Während der Unterredung befindet sich Tilda in ihrer Nähe, die versucht, Quinn zu töten. Schnell erkennt Sunny, in welche Situation sie geraten sind, wer sie in diese gebracht hat und warnt Quinn und Jacobee, dass der Streit von der Witwe eingefädelt wurde.

Bei ihrer Rückkehr in das Fort finden sie dort einige tote Clipper und Cogs auf den Mohnfeldern vor. Die anderen, so eine Augenzeugin, habe man mit Gold weggelockt.

Der beim Überfall auf Quinns Fort entführte Ryder bespricht mit der Witwe und Zypher die Pläne gegen seinen Vater, mit dem Ziel, so selbst Baron zu werden.

Dafür will die Witwe im Gegenzug M. Der Riverking zeigt ihm ein Bild dieses Jungen: Es handelt sich um M.

Die Schlange verkriecht sich. Sunny spürt, dass die Zeit drängt, die Badlands zu verlassen und sich auf den Weg nach Azra zu machen, denn Veil kann ihren Schwangerschaftsbauch nicht mehr lange verstecken.

Allerdings bemerkt Sunny, dass sich in der Mitte des Buches eine leere Vertiefung befindet, in die sein Kompass hineinpasst.

Da die Witwe beim letzten Besuch von Quinns Fort dessen Cogs mitgenommen hat, muss Jade den Clippern zeigen, wie man den Mohn beschneidet, damit die Opiumernte nicht verloren geht.

Diese Arbeit hat sie in ihrer Jugend selbst verrichtet. Auch Lydia hilft bei er Ernte, die dadurch nicht nur Respekt vor den Mohnarbeitern bekommt, sondern auch Jade näher kommt.

Beide wollen sich nicht weiter als Rivalinnen begegnen. Ryder besucht Waldo, um herauszufinden, auf wessen Seite dieser steht, und um etwas über das Amulett zu erfahren, das er M.

Waldo schickt ihn zu Lydias Vater Penrith, ein Priester, der ihm von der Legende von Azra erzählt hatte, einem fernen Ort abseits der Badlands, von dem man früher den Cogs-Waisen erzählte, dass sie diesem entstammten.

Tilda wird zum Fort gebracht und soll in dessen Gefängnis verhört werden. Bei ihrem Befreiungsversuch wird die Witwe beinahe von Sunny im Kampf getötet, doch M.

Quinn, der zunehmend bemerkt hat, dass er Sunny nicht mehr traut, beobachtet die Szenerie. Sunny bringt dem River King einen Kopf und sagt, es handele sich um den des von ihm gesuchten Jungen.

Jade erwacht nach ihrer Vergiftung und Quinn erklärt ihr, dass er Blauen Eisenhut im doppelten Boden ihrer Schmuckschatulle gefunden hat und glaubt, dass Lydia dafür verantwortlich war.

Er lässt Lydia aus dem Fort schaffen. Sie spürt, dass ihr Sohn Ryder für verschiedenen Vorfälle der letzten Tage verantwortlich ist und er, wie auch ihr Ehemann, Jade nicht loslassen kann.

Quinn, der allen seinen Vertrauten gegenüber zunehmend misstrauisch wird, glaubt, dass es einen Verräter im Fort gibt. Er fühlt sich von Sunny hintergangen, verdächtigt ihn des Verrats und enthebt ihn seines Ranges.

Veil wird von der Witwe entführt, deren Wunde sie nähen soll, die sie sich im Kampf gegen Sunny zugezogen hat.

Quinn lässt Sunny foltern. Er will M. Lydia begibt sich zu ihrem Vater und verspricht diesem, in Zukunft einen spirituellen Weg zu gehen.

Die Witwe erzählt Veil, dass sie plant, Quinn zu töten. Quinn und M. Waldo befreit Sunny, outet sich ihm gegenüber als der Verräter, erzählt ihm von seiner Zusammenarbeit mit der Witwe und von dem geplanten Hinterhalt im Tick Tock auf Quinn und empfiehlt Sunny, gemeinsam mit Veil die Badlands mit dem Schiff des River Kings zu verlassen.

Veil überlässt indessen Tilda die Wahl, ob sie ihrer Mutter die blaue Tinktur gibt, in der ein Heilmittel für ihre Mutter ist, oder ihr eines der anderen beiden Fläschchen gibt, in denen sich Gifte befinden.

Als Quinn und M. Neben Jacobee und Zypher tritt auch Ryder aus dem Schatten. Quinn verletzt M. Auch Sunny kommt zum Tick Tock, tötet Quinn und rettet M.

Einige Mönche, die M. Sunny kommt auf dem Schiff des River Kings zu Bewusstsein, der von Sunnys Betrug mit M. Auch M.

Er ist an den Schmuggler Bajie gekettet, mit dem er sich anfreundet. Nachdem Sunny einen Arenakampf gesehen hat, in dem Picker, die ihre Quote nicht erfüllen, zur Unterhaltung der anderen getötet werden, plant er seine Flucht.

Bajie besorgt ihm eine Karte der Minen und verlangt als Gegenleistung, ihn begleiten zu dürfen. Sunny nimmt die Karte an sich, lehnt aber die Begleitung ab.

Infolgedessen verrät Bajie Sunnys Identität als ehemaliger Clipper an den Boss der Mine. Unterdessen vollzieht M. Er trifft den Meister, der ihm Freiheit verspricht, sobald er seine Fähigkeiten kontrollieren kann, und von nun an sein Training überwacht.

In den Badlands ist Ryder als Nachfolger seines Vaters nun Baron und kontrolliert mit Jade die ehemaligen Territorien von Quinn, der Witwe und Jacobee.

Während eines Besuches in der Ölraffinerie wird diese von der Witwe und Tilda, nun ihre Regentin, angegriffen. Ryder wird in Sicherheit gebracht und die Witwe erkämpft sich die Kontrolle über die Ölfelder zurück.

In einem verlassenen Bahnhof gebärt Veil ihren Sohn mit der helfenden Hand von Quinn, der am leben ist. Die Kraft der Adlerklaue.

Nachdem Bajie Sunny verraten hat, platzt sein Deal mit dem Boss der Mine. Er wird an Sunny gekettet und die beiden müssen gegen den Champion der Arena antreten.

Zu ihrem Glück ist die Arena ziemlich schlecht bewacht, sodass sie durch das Ventilationssystem der Mine entkommen können, nachdem sie ihren Gegner besiegt haben.

Unterdessen lernt Tilda von Waldo, der nun für die Witwe arbeitet, wie sie eine richtige Regentin wird. Lydia lebt mit ihrem Vater Penrith und seiner Gemeinde in Frieden bis Nomaden eine Hochzeit unterbrechen und sie ausrauben.

Lydia nimmt sich den Räubern an und tötet sie, um ihren Vater zu beschützen. Sie geht zu ihrem Sohn Ryder, der sie alles andere als freundlich empfängt.

Der Meister schickt M. Quinn zelebriert eine Bluttaufe für Veils Sohn Henry, den er als den neuen Erben der Badlands preist. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Mauer zu überqueren, finden Sunny und Bajie eine Brücke, die in die Badlands führt.

Sie wird jedoch von einem Unbekannten bewacht. Sunny und Bajie finden heraus, dass es sich bei dem Fremden um den legendären Clipper Regent Nathaniel Moon handelt, der die Badlands aus gleicher Überzeugung wie Sunny verlassen hat; ein gewaltloses Leben.

Die Familie, die er gegründet hat, wurde ermordet und so jagt er nun Flüchtige und kommt auf den gewaltsamen Weg zurück. Er versucht, Sunny zu überzeugen, dass sich Leute wie sie nie ändern.

Währenddessen bittet die Witwe Waldo, sie beim von Ryder einberufenen Konklave zu begleiten. Sie gibt die Verantwortung an Tilda ab, solange sie weg ist.

Nathaniel sieht in Sunny einen würdigen Gegner für seine tausendste Tätowierung und fordert ihn zum Kampf heraus. Als Sunny ablehnt, greift Nathaniel trotzdem an.

Die beiden kämpfen, aber Sunny weigert sich, ihn zu töten, nachdem Bajie Nathaniel die Hand abgeschlagen hat.

Die beiden machen sich weiter auf den Weg, in die Badlands zurückzufinden. Lydia takes it upon herself to save the religious group by killing all the bandits herself, resulting in her father's disapproval due to his non-violent beliefs.

She is once again cast out and returns to Ryder, who doesn't receive her kindly. Also, The Master sends M.

Later, while hiding out in the abandoned West Avalon transit station, Quinn performs a bloody baptism on Veil's son, Henry, who he proclaims is the Badlands newest heir.

Michael Taylor. While wandering the Outlying Territories, Sunny and Bajie find a bridge that leads into the Badlands, but it is guarded by a stranger and they've been followed by bounty hunters.

The stranger lends them a helping hand defeating the bounty hunters and gives them shelter. They learn that he's the legendary Clipper Regent Nathaniel Moon, "Silver Moon" who, like Sunny, left the Badlands to live a violence-free life.

After he fell in love with a warlord's daughter, he started a family, but they were murdered. Now he hunts fugitives, returning to his violent ways.

He tries to convince Sunny that men like them never change. Meanwhile, The Widow asks Waldo to be her Second at the Baron conclave instead of Tilda, but she is in charge if she doesn't return.

Veil lies to Quinn about his prognoses by switching out his x-rays with healthy ones. Later Silver Moon, still searching for his 1,th kill mark, sees Sunny as a worthy opponent.

He challenges Sunny to a fight to the death or to put him out of his misery by ending his life. Sunny continues on his quest to find his family and does not want to be his executioner; Bajie comes to his aid.

Quinn puts his plan in motion to start anew and sets off with his Clippers. Meanwhile before the conclave voting ceremony, The Widow tries to get Baron Chau on her side and thinks about her condition of pledging not to shelter any more runaway Cogs at her Sanctuary.

When Quinn is off on his mission, Veil, trapped at the transit station with lone Clipper Edgar, tries to escape with Henry in her arms by drugging him, however he blocks her only way out.

During the conclave, the five remaining Barons vote The Widow in breach of the Foundation Treaty, stripped of her baron title, and her lands and privileges are revoked.

They give her 48 hours to vacate the Badlands, but she has no intention of giving it up and a baronial showdown is about to begin.

Just then, Quinn makes a dramatic entrance first and goes after Ryder, killing his son in the middle of his hedge maze.

In the end, Tilda shows up at the melee and helps Waldo and her mother in their fight for a Cog-free world.

With Ryder dead, the other surviving Barons have fled, going underground. Jade, the only successor, is sworn in as Baron by her Regent, Merrick, and declares war.

She then turns to Lydia for help in finding Quinn. However, Lydia has one condition; she gets to kill Quinn herself. Meanwhile, Bajie takes Sunny to Nos, the Commandant of the Mechs, or metal traders, to trade Silver Moon's sword for a shortcut back into the Badlands.

Sunny learns from the leader that Quinn is still alive. During their overnight stay, a Doll named Portia visits Sunny asking him to kill Nos so her young daughter Amelia will not lead a life of prostitution.

He refuses at first, but after seeing Portia's face mutilated and her stabbed, he and Bajie steal their ride, bringing mother and daughter with them.

Also, while training, M. Later, The Widow ignores Waldo's advice, to either align with the other Barons who tried to kill her or lose everything she built, instead aligning herself with Quinn.

Lydia and the Clippers seek out Quinn, but the bunker doors are booby trapped, and she loses most of her men. In the commotion, Veil finds her way out of the transit station and flees from Quinn, who is having hallucinations of his dead son.

In the aftermath of the transit station explosion, Lydia loses all her men and is captured by Quinn who offers her a chance to avenge their son with a dagger to his heart.

Unlike Ryder, she doesn't hesitate, but Quinn stops her hand from the killing blow, then has an intimate moment. Meanwhile, after their escape from the Mechs; Bajie and Sunny go to Portia's healer friend, located in a Gasper addicts opium den.

Veil finds temporary solace at the Widow's Sanctuary, but the Widow makes an unholy alliance with Quinn and hands her and baby Henry over to him.

Also, Tilda gets closer to Odessa by telling her why she calls Minerva "mother" and they share an intimate moment witnessed by Waldo.

Later, Ava finds M. They make camp at an Old World hotel left abandoned during Christmas Sunny and M. K's darkness with an Azraian device.

A melee ensues and they're quickly defeated until Bajie shows up, revealing his secret of being an Abbott in another life.

Ava dies from her injuries after saving M. After a dying Cyan attacked him with the hand of the Five Poisons, a poisoned and comatose Sunny is trapped in a nightmare in which he must confront his inner demons.

In the dream, he is living a simple life as a farmer with Veil and Henry who has grown into a boy. Things quickly escalate as the poison seeps through his body, causing all the victims he clipped, including a girl named Artemis, to kill him.

Bajie and M. Later, Bajie explains his departure from the monastery. He had a loving relationship with his novice Flea, who had dark abilities similar to M.

Meanwhile, Quinn and the Widow assault Jade's palace in order to exile her from the Badlands. Quinn and the Widow prove their alliance by presenting their gifts: Baron Hassan and Baron Broadmore's heads.

Meanwhile, Bajie gets Sunny and M. But it comes at a price when they're captured by Baron Chau's Clippers. However, Sunny devises a plan to get them out by proposing to Chau he knows how to lure The Widow out.

He becomes Chau's Regent, slips Bajie the cell key to his freedom, and delivers M. Sunny and The Widow's reunion is a bloody one as they work together, alongside M.

Later, Veil is forced to marry Quinn so he can help raise Henry, grooming him as his heir to the baroncy. Their consummation is interrupted by a report that Sunny is alive, and has joined forces with the Widow and is coming to find Quinn.

Twenty years ago, Bajie, an Abbott is tasked with training a new novice who, due to her powerful "Gift", is brought to the monastery in a large chest.

She breaks free and Bajie has to subdue her, and because of her small size, he nicknames her Flea. However, her name is Minerva and she carries the book of Azra that's been in her family for generations.

Back to the present, Sunny aligns with the Widow who offers him and M. The Widow plans to attack Quinn's bunker, but Quinn sends his young Clipper Gabriel strapped with a suicide bomb to deliver Sunny a message about Veil, and learns that the Widow traded her to Quinn.

In the chaos of the explosion, Sunny escapes and runs into Bajie, telling him to get M. Bajie reunites with Minerva, but it's not the reunion he wanted, as he and M.

Later, Tilda confronts the Widow about how she's become like the rest of the barons: power-hungry and sacrificing innocent lives.

The two fight, and Tilda is defeated. While M. Bajie helps Sunny in his assault on Quinn's bunker. During the assault, Bajie is wounded by one of Quinn's lieutenants before disappearing, and Lydia is saved from execution.

Meanwhile, Sunny is reunited with Veil and fights a final battle with Quinn. Badly wounded, Quinn grabs Veil and tries to take her hostage and gives him an ultimatum; either Sunny gives him Henry or he will kill Veil.

Refusing to let Quinn have the upper hand, Veil fatally impales both herself and Quinn with his own sai. With her dying breath, Veil implores Sunny to raise their son to be good.

Later, an injured Bajie rides Sunny's motorcycle to a derelict communications tower and reactivates it with the Azra compass, sending out a Morse code before collapsing from his stab wound.

It's been six months since Sunny returned to the Badlands, which is now ravaged by a civil war between the only two remaining barons: The Widow and Chau.

Sunny reunites with Bajie to seek a cure for his infant son Henry, who has The Gift. Enefaa "Ene Baba" and Tilda, known as the "Iron Rabbit", and her band of thieves are stealing from The Widow and protecting Lydia in a Totemist camp.

She also recruits Moon, who is in hiding following his fight with Sunny which left him with one hand. After receiving Bajie's signal, Pilgrim, the self-styled "son of Azra", along with his Acolytes, travels a long way in search for a new kingdom in the Badlands.

They find such a place in a ruined castle on an island, which contains a natural history museum. Moon joins The Widow as her Regent and is tasked with finding Bajie, who is vital in the war effort.

Sunny learns he passed The Gift to his son Henry. He and Bajie seek help from Lydia who tell them about Ankara, the Mad Witch who processes knowledge about The Dark Ones.

Wanting answers, they set out north to her rumored location at Vulture's Peak. Later, The Widow struggles to control M.

She demands the Iron Rabbit's head, not realizing that her adversary is Tilda. Moon raids Tilda's refugee camp on orders to capture the Iron Rabbit, and takes Odessa hostage to lure her out.

Lydia decides to play both sides and partners with The Widow as her Viceroy and she takes over Quinn's mansion. Meanwhile, disguised as The Widow's Clippers, Sunny and Bajie make their way to the frontlines and leave Henry with a healer while they find a way out of the war zone to search for a cure.

Tilda confronts her mother and makes a deal that she'll return in exchange for M. While traveling through the Wasteland, Sunny and Bajie confront a band of blind cannibals.

They are former renegade Clippers who were tracked down and blinded by Quinn's forces which included Sunny when he was a Colt.

They join forces with Moon who was also captured by the assassins, and his honor is satisfied when he spares Sunny because of his son.

Baron Chau enlists her imprisoned brother, Gaius to clip Pilgrim who is recruiting Cogs from her territory. Meanwhile, The Widow and Lydia try to befriend Pilgrim, and save his life in the process during Chau's attack.

James Marshall. Sunny and Bajie reach Vulture's Peak and seek help from the reclusive witch Ankara, who temporally heals Henry's darkness. She tells Sunny someone powerful dispelled his Gift as a child, and in doing so, made him a Catalyst, from where the dark gift flows through him.

She also declares that Sunny may be the most powerful of them all. Nix saves M. The Widow confronts Gaius, Chau's brother and an acquaintance from her past when she served his father as Chau's Cog.

He agrees to help fight his sister's Clippers who, along with Castor, ransacked Tilda's refugee camp. While making their way through an unsavory part of the Badlands full of pirates and thieves, Sunny and Bajie meet Lily, Bajie's ex-wife turned smuggler.

She reluctantly agrees to take them on her boat to find the new Azra. During the night, Sunny has visions of himself as a boy on board Lily's boat which once belonged to the River King.

They soon encounter River King seeking their bounties, but form a temporary alliance. Tilda rejoins her mother after Chau took some refugees and the two meet up with Pilgrim.

The Widow gives Pilgrim her captive, the injured Castor as a peace offering. However, with M. Sunny and Bajie work with the River King to secure passage to Pilgrim's fortress.

However, Sunny learns that as a child he was on a boat that was attacked by the Black Lotus, a group of fearsome warriors looking for him.

Sunny seeks out Captain Udo, the last survivor who tells him about the massacre and that he had a sister who protected him.

Meanwhile, The Widow faces a mutiny from her Butterflies and Bowlers who are tired of sacrificing life and limb from the war with Baron Chau.

Under the leadership of Wren, a former fighter, they hold her and Gaius captive. However, Lydia negotiates an armistice with the turncoats and seeks out Moon and Tilda to rescue them.

Back on the river, when the River King tries to sell out Sunny to the Black Lotus, Sunny kills him and Lily takes over to become the River Queen.

Sunny and Bajie arrive at Pilgrim's Fortress, but they do not receive a warm welcome. Sunny fights an angry M. After surviving the melee, Sunny meets Pilgrim and learns that his real name is Sanzo and in order to cure his son, they must open the Meridian Chamber, an ancient underground vault from the Old World which Pilgrim's acolytes recently unearthed.

Bajie discovers they want to make an army of Dark Ones for a new Azra, but Sunny feels he has no choice until Henry is cured.

Later, The Widow, Gaius and Tilda storm White Bone, Chau's mansion while Moon battles her troops and Lydia holds the line against a counter-attack.

The Widow is taken to the Mountain by The Master who shows that even though they are fighting different battles, they must work together to defeat Pilgrim who has taken The Gift from Henry.

Meanwhile, with Henry cured, Sunny decides to leave Pilgrim's fortress and frees Bajie who has been kept prisoner.

Gaius and Tilda find that Chau is alive but find no trace of The Widow. Believing he is now a god, Pilgrim transfers the Gift to eight of his followers whom he now calls Azra's Harbingers.

Bajie kills one of his dark-eyed Harbingers in a fight for survival and Sunny helps him escape. Later, Sunny destroys the Meridian Chamber, but he is caught by the vengeful M.

Pilgrim mercilessly attacks Sunny with his new powers and then throws him through a window into the water far below. After agreeing to help The Master to save the world from Pilgrim, The Widow is rendered unconscious and sent on quest to regain her "Gift".

This vision takes place in an alternate reality where The Widow is a baron known as the crimson-garbed Phoenix who rules the Badlands with a deadly fist.

With Gaius Chau as her right-hand-man, she tries to locate a mysterious baron named The Raven, who is actually The Widow herself.

A battle ensues, which is a manifestation of The Widow reconciling the light and dark sides of her personality. Meanwhile, Sunny survives the battle with Pilgrim and he hides out in an abandoned department store.

He is found by Nix, who has come to question Pilgrim's "cause" and she helps him survive in a fight against the pursuing Harbingers.

Tricia Brock. Nix helps Sunny in his temporary hideout in the abandoned store and she agrees to help him find Ankara the Mad Witch.

Tilda and Gaius sneak into his mother's fortress, and Tilda brutally kills her mother. The Master reunites The Widow and Bajie, who have a therapeutic showdown.

This poem was written by Robert Frost & first published in Harper's magazine , then in in his Pulitzer Prize winning book, "New Hampshire." The poem likens fire with passion and ice with hate and has been much anthologised since. Odessa was a doll for 7 years, while under Quinn's ownership. Years later while being traded up river by the River King, Odessa was apart of the Cog shipment that also transported M.K. into the Badlands. As one of the survivors, she saw first hand what his powers could as he slaughtered every single person on board. Into the Badlands (–) Episode List. Season: OR. Year: Season 3. S3, Ep1. 22 Apr. Sunny returns to the Badlands, seeking a cure for his son Henry. Into the Badlands (TV Series –) cast and crew credits, including actors, actresses, directors, writers and more. "Into the Badlands" is set centuries from now, where a feudal society has emerged and the strongest and most brutal rose to wealth and power. This area came to be called the Badlands, and is divided among seven rival Barons who control the resources necessary to daily life and enforce their rule with the aid of loyal armies known as Clippers.
Into The Badlands Besetzung

Update April 2018: Mit der neuen Verordnung zum Ischgl News von Abonnements im Into The Badlands Besetzung ist es jetzt auch mglich Streamingangebote wie Netflix, um dort ein wertvolles Amulett aus dem Gesicht der dort verehrten Buddha-Statue Ong-Bak fr seinen Auftraggeber Komtuan zu Heute Show 27.10. - Darsteller

Sunny und Bajie erreichen den Geiergipfel und ersuchen Hilfe der zurückgezogenen Ankara. Episode List. Pilgrim übergibt die Gabe an acht seiner Anhänger und nennt sie Azras Vorboten. Retrieved May 10, Unterdessen lernt Tilda Beobachtung Englisch Waldo, der nun für die Witwe arbeitet, wie sie eine richtige Regentin wird. Als ehemaliger Das Jugendgericht Darsteller erarbeitete sich Quinn seine Position auf die altmodische Art Hong Sang-Soo Weise: Er tötete den alten Baron, der ihn ausgebildet hatte. Pilgrim, M. Retrieved September 26, Die Witwe und Gaius zerstören die Meridiankammer und machen sich mit der verwundeten Tilda auf den Weg zu einem Heiler. Sie stellt aber auch eine Gefahr für ihn dar, denn Quinn hat erkannt, dass Itunes Server Einrichten Witwe für einige Überfälle auf seine Transporte in letzter Zeit verantwortlich war. Under the leadership of Wren, a former fighter, they hold her and Gaius captive. Dabei findet er heraus, dass er ihr Blut an seinen Händen hat. Im Into The Badlands Besetzung der Explosion flieht Sunny, trifft auf Bajie und bittet ihn, M. Atlas of Wonders. Moon verbündet sich mit der Witwe und erhält die Aufgabe, Bajie zu finden, da er kriegsrelevante Informationen haben soll. Die Serie umfasst drei Staffeln mit insgesamt 32 Folgen. Unter der Leitung von Wren, einer früheren Kämpferin an der Front zu Chaus Territorium, findet eine Meuterei gegen die Witwe statt. They Bollywood Filme 2021 Deutsch Stream Online former renegade Clippers who were tracked down and blinded by Quinn's forces which included Sunny when he was a Colt. Besonders die aufstrebende Witwe bringt ihn mehr und mehr in Bedrängnis. Er gibt einen Testschuss ab.
Into The Badlands Besetzung Auf dem Weg wird er von neuen Verbündeten unterstützt, deren wahre Motive Geburtstag 13 alles andere als ehrenwert sind. DVD, Blu-ray. Die Witwe und Gaius zerstören die Meridiankammer und machen sich mit der verwundeten Tilda auf den Weg zu einem Heiler.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu “Into The Badlands Besetzung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.